News Blog Bredstedt - Nachrichten




Bundesweiter „Tag des Judo“ –auch in Langenhorn

Autor: CIS am 02.11.2016

TSV

Der Deutsche Judo-Bund e.V. (DJB) veranstaltet im November 2016 in Kooperation mit Judo-Vereinen und Schulen aus ganz Deutschland zum dritten Mal den „Tag des Judo“. Den Vereinen bietet sich die Möglichkeit, ihre Sportart jungen und begeisterungsfähigen Schülerinnen und Schülern näherzubringen.

Foto: TSV Langenhorn

Übungsleiter Niels Volquardsen vom TSV Langenhorn wird an der FPS Langenhorn am 22.11.2016 in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr den Judosport und seinen Verein präsentieren.

Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, ein kostenloses Probetraining zu absolvieren. Das kostenlose Probetraining ist auch für Grundschüler anderer Schulen am Dienstag den 22.11.2016 von 14:30 bis 16:00 Uhr in der kleinen Turnhalle der FPS Langenhorn. Diese Halle erreicht man vom Redlingsweg.

Das reguläre Judo-Training findet immer dienstags von 16:20 bis 18:15 in der kleinen Sporthalle statt.

Mit der Teilnahme am Tag des Judos möchte der TSV Langenhorn bei der „NOSPA Sport Jugendstiftung“ sowie der „VR-Bank Niebüll Stiftung“ und dem Landessport Bund für die Unterstützung bei der Anschaffung weiterer 22 Judo-Matten bedanken. Diese Anschaffung erfolgte bereits im Frühjahr 2016 im Rahmen einer bundesweiten Beschaffungsmaßnahme zu besonders günstigen Konditionen.


----------------------------------------------


Weitere Infos

Blog Archiv:



Wir bei....





Werbung:



Partner: