News Blog Bredstedt - Nachrichten




Matthias Mück aus Magdeburg zu Gast beim beim Langenhorner Orgelsommer

Autor: CIS am 17.06.2018

Mück

In der dritten Runde des Langenhorner Orgelsommers am Dienstag, 19. Juni 2018 kommen die Liebhaber klassischer Orgelkonzerte auf ihre Kosten. Ab 20 Uhr gastiert der Magdeburger Organist Matthias Mück in der Langenhorner St. Laurentius-Kirche. Der Eintritt ist frei. Um eine angemessene Spende für den Solisten wird gebeten. Buxtehude, Bach, Sweelinck und Scheidt gehören unter anderem zum Repertoire. Aber auch eigene Improvisationen wird der Künstler dem Publikum vorstellen.

Foto: Presse Matthias Mück

1997 bis 2000 Organist an St. Johannes, Apostel, Frankfurt am Main. 1997 bis 2000 musikalische Leitung des kath. Kirchenchores St. Martinus in Hattersheim am Main sowie zweiter Chorleiter und Korrepetitor im Chor der Stadt Wiesbaden.

2001 Konzertexamen in Orgelimprovisation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Hans-Jürgen Kaiser (Domorganist in Fulda).abgelegt.

Sein besonderes Interesse gilt der Orgelimprovisation und der „alten Musik“. Aktiver Teilnehmer der internationalen Altenberger Orgelakademie für Orgelimprovisation des Kultusministeriums Nordrhein-Westfalens.

Seit Februar 2000 zum Kathedralmusiker und verantwortlicher Kirchenmusiker an die Kathedrale St. Sebastian Magdeburg berufen. Regelmäßige Orgelkonzerte im In- und Ausland.

orgelkonzerte-langenhorn.de


----------------------------------------------