News Blog Bredstedt - Nachrichten




Verkaufsoffener Sonntag und Flohmarkt auf dem Bredstedter Marktplatz

Autor: CIS am 09.04.2018

Flohmarkt

Keine Frage - der Flohmarktbesuch gehört auch im Zeitalter von Ebay und Amazon immer noch zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Wie wäre es also mal wieder mit einem Flohmarkt-Bummel? Die Gelegenheit dazu bietet sich am Sonntag, den 22. April in der Innenstadt von Bredstedt, hier findet auf dem Marktplatz und den anliegenden Strassen wieder der beliebte Flohmarkt statt.

Foto: Mario De Mattia

In der Zeit von 8 Uhr - 16 Uhr kann dort jeder an den zahlreichen Ständen in dem vielfältigem Angebot der Hobbytrödler stöbern und sein persönliches Schnäppchen machen, auch das feilschen und der Klönschnack zwischendurch kommen an dem Tag nicht zu kurz. Als besonderes Highlight veranstaltet der Bredstedter HGV parallel dazu einen verkaufsoffenen Sonntag, ab mittags haben zahlreiche Geschäft ihre Türen geöffnet und in der Osterstrasse sind verschiedene Aktivitäten geplant – ein Besuch lohnt also auf jeden Fall

Es haben bereits viele Händler ihre Teilnahme fest zugesagt, es stehen aber noch genügend Standflächen zur Verfügung, wer also selber mal als Verkäufer aktiv hinter dem Taperziertisch stehen möchte um seinen überflüssigen Hausrat zu verkaufen, der kann sich beim Marktbüro unter 04671/933175 oder 04671/932194 anmelden und erhält dort alle nötigen Informationen.

Einige Verzehrstände runden das Angebot ab und laden mit vielen Sitzgelegenheiten zum verweilen zwischen der Schnäppchenjagt ein, auch der direkt am Flohmarkt angrenzende, beliebte Marktpavillon beendet seine Winterpause und hat seine Türen wieder geöffnet, hungrig muss also niemand nach Hause gehen.

Weitere Flohmärkte finden in der Bredstedter Innenstadt einmal monatlich statt, der darauf folgende Markt ist für den 20. Mai geplant.


----------------------------------------------