News Blog Bredstedt - Nachrichten




Flohmarkt und vieles mehr in Bredstedt

Autor: CIS am 05.09.2017

Flohmarkt

Alle Schnäppchenjäger sollten sich Sonntag, den 17. September in ihrem Kalender rot anstreichen, denn an diesem Tag bietet sich zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit zu einem Flohmarktbummel auf dem Bredstedter Marktplatz unter freiem Himmel, bevor die Märkte ab Oktober zum Schutz vor Wind und Wetter wieder in der BGS-Halle abgehalten werden.

Foto: Mario De Mattia

Aber nicht nur die zahlreichen fliegenden Händler sorgen an diesem Tag für Trubel in der Stadt, auch viele Bredstedter Geschäfte laden zum verkaufsoffenem Sonntag ein und öffnen ab mittags Ihre Türen. Zusätzlich stellt der HGV ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine: Angefangen von einer Präsentation mit aktuellen Autos über Modenschau und tollen Kinderaktivitäten bis hin zu Livemusik wird für jeden Geschmack etwas geboten.

Wer selber noch aktiv als Verkäufer hinter dem Tapeziertisch stehen möchte und am Flohmarkt teilnehmen will, der kann sich ab 7 Uhr auf dem Gelände einfinden, dort werden die Plätze dann vor Ort vergeben. Infos und Anmeldungen sind unter 04671/933175 oder 04671/932194 möglich. Der Markt endet um 16 Uhr, angeboten werden kann alles was der Haushalt oder Dachboden hergibt, das Angebot reicht von ausrangiertem Kinderspielzeug und allerlei nützlichen Dingen aus Haus und Garten bis hin zu Antiquitäten aus längst vergangenen Zeiten.

Eine Meile mit diversen Verzehrständen wird ebenfalls aufgebaut und rundet das Angebot ab, ausserdem lädt der Marktpavillon mit zahlreichen Sitzgelegenheiten unter freiem Himmel zum verweilen zwischen der Schnäppchenjagt ein. Der erste Flohmarkt in der BGS-Halle ist am Sonntag, den 8. Oktober geplant.


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos



Wir bei....

Waldheim Festival Revival






Werbung:



Partner:






Blog Archiv: