Bredstedt Online


Grafik  HOMEPAGE 

Grafik  ESSEN & TRINKEN 

Linkstipps:
Grafik  REZEPTE IM SHOP 
Grafik  FOTOS SPARGELERNTE 



Anzeigen:




 

Erdbeeren und Spargelernte in Schleswig-Holstein


Ein wenig Zeit ist noch, aber schon bald beginnt auch hier im Norden wieder die Spargel und die Erbeer-Ernte.

Wir stellen Ihnen hier an dieser Stelle einmal ein ausßergewöhnliches Rezept vor:
Spargel und Erdbeeren gemeinsam genießen:



Anzeige:


whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)

GP. Viele Feinschmecker orientieren sich beim Kochen und Essen an der Saison heimischer Spezialitäten. Besonders beliebt sind hierbei im Frühjahr Spargel und Erdbeeren, die in den Monaten April/Mai und Juni frisch auf den Markt kommen. Zusammen ergeben diese beiden „Früchtchen“ eine köstlich-leichte Rezeptkombination, die schnell zubereitet ist und zu vielen unterschiedlichen Gelegenheiten passt – beispielsweise der Spargel-Erdbeersalat im Brötchen mit einem Klecks Rosmarinhonig als besonderem Pfiff: Ideal für ein Abendessen oder zum Sonntagsbrunch mit Familie und Freunden in geselliger Runde.

Spargel-Erdbeersalat mit Rosmarinhonig Zwei köstliche „Früchtchen“ im Brötchen vereint


Spargel und Erdbeeren
Zutaten für 4 Personen: 4 große runde Brötchen Salat: 400 g Spargel 100 g Erdbeeren 100 g Rahmcamembert 1 El heller Balsamessig 2 El Rapsöl weißer Pfeffer a.d. Mühle Salz 1-2 El Salatcreme 1-2 El saure Sahne Rosmarinhonig: 60 ml Apfelsaft 2 El Honig 1-2 El grob gehackte Rosmarinnadeln Zubereitung: Spargel schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden, dicke Stücke dabei längs halbieren. In Salzwasser 8 min kochen, dann abtropfen und abkühlen lassen. Erdbeeren putzen und würfeln. Käse würfeln. Essig, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Salatcreme und saure Sahne verrühren. Spargel, Erdbeeren und Käsewürfel mit dem Essig-Öl-Dressing vermischen. Von den Brötchen einen dünnen Deckel abschneiden, den Brötchen aushöhlen. Den Salat in den Brötchen verteilen. Apfelsaft, Honig und Rosmarin erhitzen und 3 min offen kochen lassen. Auf jedes Brötchen einen Klecks Salatcrememischung geben und alles mit dem noch heißen Rosmarin-Honig beträufeln (pro Person 320 kcal/1.370 kJ). Foto: GMF/gp